Bauernmarkt, Weindorf und Oldienacht - ein Wochenende voller Lebensfreude

Kenner und eingefleischte Bauernmarkt-Fans wissen es längst und schreiben es sich schon Anfang des Jahres in ihre Kalender. Immer am dritten Samstag im September ist in Querfurt Bauernmarkt. Am 21.09. ab 9.30 Uhr können die Besucher entlang von Ständen mit frischem einheimischem Obst, Milch- und Fleischprodukten, Trockengestecken, Blumen und Zwiebelzöpfen, altem Handwerk und tollen Basteleien flanieren. Die kulturellen Höhepunkte, wie das Konzert des Jugendblasorchesters oder die Modenschauen auf dem Dreieck und dem Entenplan, laden zum Verweilen ein. Eine große Auswahl an Leckereien wartet an jeder Ecke auf die Besucher - lieber Wild oder Fisch, lieber Pasta oder Rind, lieber Roster oder Champignons? Spiel und Spaß wartet auf dem Dreieck auf die Kleinsten.

Am Samstag von 14-18 Uhr und am Sonntagvormittag öffnet das Weindorf auf dem Kirchplan. Hier bieten verschiedene Winzer aus dem Saale-Unstrut-Gebiet ihre guten Tropfen an. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und die musikalische Umrahmung übernehmen die „Steigraer Musikanten“.

Am Samstagabend wird ab 19 Uhr im Schießgraben die Oldienacht gefeiert. Eintritt: 8 € (Vorverkauf im Schwarzbrenner und der Stadtinformation 6 €)

Programm:

Samstag, 21. September 2019

ab 8:30 Uhr                Wecken durch den Fanfarenzug Querfurt e.V.

9:30 Uhr                     Eröffnung des Bauernmarktes durch den Bürgermeister Andreas Nette
                                   und den amtierenden Landrat Hartmut Handschak im Beisein von
                                   regionalen Majestäten (Markt)

Ab 9:00 Uhr               Regionale Direktvermarkter bieten ihre Produkte an – Die Geschäfte in
                                   der Innenstadt haben geöffnet

                                   Kinderflohmarkt (Klosterstraße)

10:00 – 12:00             Das Jugendblasorchester der Burgmusikschule Querfurt spielt (Markt)
und 13:00-14:00 Uhr

11:00 Uhr                   Modenschau (Dreieck)

11:00 – 17:00 Uhr      Städtewettbewerb der EnviaM (Matzplatz)

11:00 - 13:00 Uhr      Kartoffelschälwettbewerb (Klosterstraße)

12:00 Uhr                   Programm des Hortes Quernekids (Fuchs-Hof)

14:00 Uhr                   Eröffnung des Weindorfs (Kirchplan)

14:00 – 18:00 Uhr      Blasmusik der Steigraer Musikanten (Kirchplan)

14:00 Uhr                   Modenschau (Entenplan)

19:00 Uhr                   Oldienacht mit Four Rock und Oldtime & Friends (Schießgraben)

 

Sonntag, 22. September 2019

Musikalischer Frühschoppen im Weindorf (Kirchplan)

11:30 Uhr                   Eröffnung

11:30 – 15:00 Uhr      Blasmusik der Steigraer Musikanten

                                   Kulinarische Genüsse:                      

                                   •          „Pute vom Grill“

                                   •          Weine aus dem Saale-Unstrut-Gebiet

15:00 Uhr                  Miroslawa Cieslak spielt die Orgel für Jung und Alt - Orgelkonzert (Stadtkirche)          

                                    

 

Bitte beachten Sie auch die Hinweise für Anwohner und Autofahrer zum Bauernmarkt!

 

Foto: 23. Bauernmarkt

Fotoserien zu der Meldung


Bauernmarkt und Weindorf 2018 (15.10.2018)

Schnappschüsse - Bauernmarkt und Weindorf 2018