Startseite  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenangebote

Die Stadt Querfurt beabsichtigt zum 01.01.2023 eine Stelle als

 

Kfz.- Mechaniker (m,w,d)

im Bauhof in Vollzeit (39 h) zu besetzen.

 

Das Arbeitsverhältnis bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes (TVöD), EG 5 und ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Danach ist die Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis beabsichtigt.

 

Aufgaben

 

  • Bedienung, Instandhaltung, Wartung und Pflege von Fahrzeugen, Geräte, Maschinen und Ausrüstungen,
  • alle anfallende Tätigkeiten, die den Bereich des kommunalen Bauhofes betreffen,
  • Winterdienst (Räum- und Streudienst auf Sonderfahrzeugen), Winterdienstbereitschaft
  • Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit, z. B. bei Veranstaltungen und Festen

 

Eine Änderung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten.

 

Anforderungsprofil

 

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Kraftfahrzeug- oder Landmaschinen-mechaniker/ Mechatroniker,
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • selbständiges, organisiertes Arbeiten, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis,
  • Verantwortungsbewusstsein, Konflikt- und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zur Fortbildung,
  • Führerschein Klasse B, CE, mind. C1E, T
  • Schweißkenntnisse, Umgang mit der Kettensäge

 

Mitglieder im Einsatzdienst der Feuerwehr Querfurt und ihrer Ortswehren werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt (§9 Abs.5 BrSchG LSA).

 

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse, Qualifikations- und Beschäftigungsnachweise) bitte in schriftlicher Form (bitte keine E-Mail-Bewerbungen) bis spätestens 15.11.2022 an folgende Anschrift:

 

Stadt Querfurt

Bürgermeister

Markt 1

06268 Querfurt

 

Kennwort: Stellenausschreibung Mitarbeiter Bauhof (m,w,d)

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Trautmann unter der Tel.-Nr. 034771-60113.

 

Bitte beachten Sie, dass aus verwaltungstechnischen Gründen keine Eingangsbestätigung erfolgt. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nur bei Vorlage eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesandt, andernfalls werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern/Bewerberinnen nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsschluss vernichtet. Fahrtkosten werden nicht erstattet

 

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Querfurt gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern auch im Sinne des AGG,SGB IX und des FrFG LSA.

 

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise für Bewerber/Bewerberinnen gem. Art. 13 DSGVO zur Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren.

 

Andreas Nette

Bürgermeister

 

sags uns einfach

Fotos
 
Wetter
 
Filmburg Querfurt

Filmburg Querfurt

 
Städtischer Weinberg

Weinberg "St. Bruno"

 
Stadtbad Querfurt

Stadtbad

 
Saale-Unstrut-Tourismus

Saale-Unstrut-Tourismus