Startseite  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gesamträumliches Planungskonzept FF-PVA

Der Stadtrat der Stadt Querfurt hat am 14.03.2024 das gesamträumliche Planungskonzept zur Ermittlung von Potenzialflächen für Freiflächen-Photovoltaikanlagen in der Stadt Querfurt beschlossen.

Im Rahmen des Ausbaus der erneuerbaren Energie soll das gesamträumliche Planungskonzept dazu dienen, die Flächenpotenziale von Photovoltaik-Freiflächenanlagen im Stadtgebiet von Querfurt darzustellen. Dazu wurden sowohl bereits vorhandene als auch ggf. zukünftig nutzbare Flächenpotenziale für die Errichtung und den Betrieb von Freiflächen-Photovoltaikanlagen in der Stadt Querfurt ermittelt und deren mögliche Eignung untersucht.
Das Konzept soll der Verwaltung, den politischen Entscheidungsträgern sowie den Vorhabenträgern sowohl als Grundlage für eine orientierende Erstbewertung und Steuerung von dahingehenden Vorhaben im Allgemeinen (z.B. Festlegung von Ausbauzielen) als auch im Speziellen (z.B. Erstentscheidung von konkreten Vorhaben und Anfragen) dienen. Dabei sollen und können die Ergebnisse dieses Konzeptes die erforderliche Bauleit- und Genehmigungsplanung eines Vorhabens nicht ersetzen bzw. müssen Vorhaben im Zuge dessen noch weiter geprüft und konkretisiert werden.

 

Hier können Sie das Gesamträumliche Planungskonzept herunterladen:

Gesamträumliches Planungskonzept FF-PVA

sags uns einfach

Fotos

 

Wetter

 

Burg Querfurt

Filmburg Querfurt

 

Städtischer Weinberg

Weinberg "St. Bruno"

 

Stadtbad Querfurt

 Stadtbad 

 

Saale-Unstrut-Tourismus

 Saale-Unstrut-Tourismus