Startseite  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz
 
Link verschicken   Drucken
 

Ober- und Niederschmon

Vorschaubild

Südwestlich von Querfurt liegt der Ortsteil Schmon. Erstmals wurde er um 970 im Hersfelder Zehntverzeichnis erwähnt. Zu ihm gehören neben Ober- und Niederschmon noch die große Bungalowsiedlung am Hermannseck, ein Campingplatz mit über 100 Stellplätzen und einem Staussee. Die Gemeinde Schmon liegt im Tal des Schmoner Baches umgeben vom Ziegelrodaer Forst im Westen und den Schmoner Hängen im Osten. Im dortigen Naturschutzgebiet begegnet dem Besucher eine besondere Flora und Fauna. Die Orchideenvegetation ist hierbei besonders hervorzuheben.


Geprägt wird die Gemeinde durch die beiden Kirchen und die großen Bauerngehöfte in Niederschmon. Wirtschaftlich bestimmt die Landwirtschaft den Ort, der in den letzten Jahren insbesondere von der Dorferneuerung profitierte. Straßen und Plätze wurden saniert. In der Grundschule Schmon wird die Grundlage für die weitere Ausbildung der Kinder gelegt und in der örtlichen Kita haben die Kleinen ein optimales Betreuungsumfeld. Die Jugend hat die Möglichkeit im Jugendlcub oder bei den Ortsfeuerwehren ihre Freizeit zu verbringen. In Niederschmon bestimmen die Pfingstburschen und die Freiwillige Feuerwehr das kulturelle Leben. Im Vereinshaus von Oberschmon wird alljährlich Fasching und Pfingsten gefeiert.

Im Jahr 2004 wurde Schmon zur Stadt Querfurt eingemeindet.


Impressionen aus Schmon

Hier haben wir für Sie einige Bilder bereitgestellt.


Veranstaltungen

18.05.​2019
15:00 Uhr
Festumzug des Oberschmoner Carnevalsclubs
Zum 45-jährigen Jubiläum des Vereins veranstaltet der Oberschmoner Carnevalsclub einen Festumzug von Ober- nach Niederschmon.
 

sags uns einfach

Veranstaltungen
 
Fotos
 
Filmburg Querfurt

Filmburg Querfurt

 
Städtischer Weinberg

Weinberg "St. Bruno"

 
Stadtbad

Stadtbad

 
Saale-Unstrut-Tourismus

Saale-Unstrut-Tourismus