Startseite  |  Login  |  Impressum  |  Datenschutz
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Weißenschirmbach

Vorschaubild Weißenschirmbach

Die Gründung von Weißenschirmbach ist wahrscheinlich slawischen Wenden im 7. und 8. Jahrhundert zuzuschreiben. Im Hersfelder Zehntverzeichnis wird Weißenschirmbach urkundlich im 9. Jahrhundert erwähnt. Im Laufe der Zeit entstanden so Gölbitz und Weißenschirmbach, getrennt durch den Siedebach. Diese Ortsbezeichnungen sind heute noch aktuell. Weißenschirmbach entwickelte sich von einem Bauerndorf in ein Gutsdorf. Bis heute ist der Ort landwirtschaftlich geprägt.


Weißenschirmbach verfügt, trotz vieler Veränderungen, über eine gute Infrastruktur. Es haben sich neben der Landwirtschaft, Handel, Handwerk und Gastronomie angesiedelt. Auch die Dorferneuerung hat in Weißenschirmbach insgesamt zu einem schöneren Ortsbild beigetragen. Geprägt wird es durch die Kirche St. Nikolai, in welcher die älteste Glocke des Landkreises hängt. Zwei restaurierte Wassermühlen sind Zeugen der Vergangenheit.

 

 

Auch in Weißenschirmbach wird das öffentliche Leben von den Vereinen bestimmt. Die Spielvereinigung Weißenschirmbach-Vitzenburg bietet Sportbegeisterten eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und im Kulturhaus verstanstaltet der Dorfklub über das ganze Jahr verschiedene Feste.

 

Hier finden Sie Impressionen aus Weißenschirmbach.

 


Aktuelle Meldungen

Wahlausschuss stellt endgültiges Wahlergebnis fest

(19. 06. 2024)

Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 13.06.2024 das endgültige Wahlergebnis der Stadtratswahl, Ortschaftsratswahlen und Wahl des Bürgermeisters in Querfurt am 09.06.2024 wie folgt festgestellt:

 

Stadtratswahl:

Zahl der Wahlberechtigten

8.932

Zahl der Wählerinnen und Wähler

5.494

ungültige Stimmen

147

gültige Stimmzettel

5.347

gültige Stimmen

15.875

Zahl der Sitze

28

 

 

 

 

 

 

 

                                                  

 

Wahl zu den Vertretungen:
Die gültigen Stimmen und die Sitze verteilen sich wie folgt:

 

a) Partei/Wählergruppe/Einzelwahlvorschlag

 

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

CDU

2.072

4

AfD

4.580

8

DIE LINKE

1.115

2

SPD

1.016

2

GRÜNE

233

0

FDP

1.024

2

FLQ

5.835

10

 

b) Bewerberin/Bewerber, die einen Sitz erhalten:

    

CDU

Anzahl Stimmen

Dr. Roßner, Matthias

1.004

Mücke-Freihofer, Martin

378

Voigt, Markus

262

Rath, Titus

155

AfD

Anzahl Stimmen

Dr. Tillschneider, Hans-Thomas

1.828

Heinze, Rick

1.498

Förster, Jana

505

Wutke, René

255

Förster, Hans-Dieter

145

Ehrhardt, Marcus

130

Heinze, Karola

89

Schmidt, Mattias

77

DIE LINKE

Anzahl Stimmen

Brix, Robert

668

Hannemann, Bärbel

158

SPD

Anzahl Stimmen

Walter, Hans-Ulrich

499

Bracht, Lorenz

227

FDP

Anzahl Stimmen

Koch, Gerhard

263

Rosenbusch, Axel

229

FLQ

Anzahl Stimmen

Riese, Lothar

595

Kuras, Steffen

535

Hempel, Franziska

443

Tobisch, Olaf

433

Fabich, Horst

363

Böttcher, Norman

295

Rohlfing, Ute

293

Ulrich, Lutz

288

Lasse, Hartmut

279

Lehmann, Christian

243

 

Namen der nächst festgestellten Bewerberinnen/Bewerber in der festgestellten Reihenfolge:
 

CDU

Anzahl Stimmen

Voigt, Harald

155

Haschberger, Lutz

118

AfD

Anzahl Stimmen

Roschk, Daniel

53

DIE LINKE

Anzahl Stimmen

Arndt, Silvan

108

Brix, Caroline

100

Grothe-Lietzke, Torsten

81

SPD

Anzahl Stimmen

Fiedler, Stefan

213

Blumtritt, René

77

FDP

Anzahl Stimmen

Kunert, Franz-Xaver

177

Bieda, Steffen

115

Franke, Lothar

70

Dr. Spilke, Reinhard

69

Stege, Steffen

58

Noth, Markus

43

FLQ

Anzahl Stimmen

Elix, Patrick

205

Guse, Steffen

201

Trautmann, Benno

183

Lischke, Ingo

181

Bauch, Max

170

Klingenstein, Maik

161

Blödtner, Friedrich

153

Rohlfing, Jasmin

153

Thiele, Kevin

141

Jammermann, Tino

138

Rost, Otmar

130

Heppner, Katrin

92

Thieme, Frank

80

Herker, Raik

53

Marhold, David

27

 

 

Das endgültige Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl am 09.06.2024 in Querfurt, Ortsteil Gatterstädt, ist wie folgt ermittelt worden:
 

Zahl der Wahlberechtigten

513

Zahl der Wählerinnen und Wähler

355

ungültige Stimmen

10

gültige Stimmzettel

345

gültige Stimmen

1.032

Zahl der Sitze

9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wahl zu den Vertretungen:

Die gültigen Stimmen und die Sitze verteilen sich wie folgt:

a) Partei/Wählergruppe/Einzelwahlvorschlag

 

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

WIR für Gatterstädt

517

5

EB Böttcher, Norman

402

3

EB Rannefeld, Mario

113

1

Gesamt

1.032

9


b) Bewerberin/Bewerber, die einen Sitz erhalten
 

 

Bewerber

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

WIR für Gatterstädt

Stöhr, Andreas

267

1

 

Mähne, Doreen

103

1

Mähne, Uwe

103

1

Mähne, Tino

44

1

Einzelbewerber

Böttcher, Norman

402

3

Einzelbewerber

Rannefeld, Mario

113

1

Gesamt

9

 

Der 5. auf die Wählergemeinschaft WIR für Gatterstädt fallende Sitz bleibt frei.

Der 2. und 3. auf den Einzelbewerber Böttcher fallende Sitz bleibt frei.
             

Namen der nächst festgestellten Bewerberinnen/Bewerber in der festgestellten Reihenfolge:
  - entfällt -

____________________________________________________________________________

 

Das endgültige Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl am 09.06.2024 in Querfurt, Ortsteil Grockstädt, ist wie folgt ermittelt worden:                                                                        

Zahl der Wahlberechtigten

279

Zahl der Wählerinnen und Wähler

190

ungültige Stimmen

2

gültige Stimmzettel

188

gültige Stimmen

562

Zahl der Sitze

6

     

 

 

 

 

 

 


Wahl zu den Vertretungen:

Die gültigen Stimmen und die Sitze verteilen sich wie folgt:

 

a) Partei/Wählergruppe/Einzelwahlvorschlag

 

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

CDU

249

3

AfD

114

1

EB Förster, Dennis

123

1

EB Schubert, Max

76

1

Gesamt

562

6

 

b) Bewerberin/Bewerber, die einen Sitz erhalten

 

Bewerber

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

CDU

Dönicke, Axel

249

3

AfD

Tillschneider, Svenja

114

1

Einzelbewerber

Förster, Dennis

123

1

Einzelbewerber

Schubert, Max

76

1

Gesamt

6

                                                             

Der 2. und 3. auf die CDU fallende Sitz bleibt frei.

 

Namen der nächst festgestellten Bewerberinnen/Bewerber in der festgestellten Reihenfolge:
     - entfällt -
________________________________________________________________________

Das endgültige Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl am 09.06.2024 in Querfurt, Ortsteil Leimbach, ist wie folgt ermittelt worden:

Zahl der Wahlberechtigten

267

Zahl der Wählerinnen und Wähler

180

ungültige Stimmen

4

gültige Stimmzettel

176

gültige Stimmen

523

Zahl der Sitze

6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wahl zu den Vertretungen: 

Die gültigen Stimmen und die Sitze verteilen sich wie folgt:

a) Partei/Wählergruppe/Einzelwahlvorschlag

 

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

WG Leimbach

523

6

 

b) Bewerberin/Bewerber, die einen Sitz erhalten
 

 

Bewerber

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

WG Leimbach

Seyffarth, Rüdiger

135

1

 

Seidenfaden, Chris

130

1

Ritz, Andreas

111

1

Milde, Kathrin

67

1

Gebauer, Sven

41

1

Ruft, Daniel

39

1

Gesamt

6

     

Namen der nächst festgestellten Bewerberinnen/Bewerber in der festgestellten Reihenfolge:
- entfällt -

 

 

Das endgültige Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl am 09.06.2024 in Querfurt, Ortsteil Lodersleben, ist wie folgt ermittelt worden:
 

Zahl der Wahlberechtigten

627

Zahl der Wählerinnen und Wähler

461

ungültige Stimmen

12

gültige Stimmzettel

449

gültige Stimmen

1.346

Zahl der Sitze

7



 

 

 

 

 

 

 

Wahl zu den Vertretungen:

Die gültigen Stimmen und die Sitze verteilen sich wie folgt:


a) Partei/Wählergruppe/Einzelwahlvorschlag

 

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

Wählergemeinschaft Lodersleben

987

5

EB Bräuer, Matthias

149

1

EB Spiegel, Stefan

115

1

EB Marhold, Maria

95

0

Gesamt

1.346

7


b) Bewerberin/Bewerber, die einen Sitz erhalten

 

Bewerber

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

WG Lodersleben

Lischke, Ingo

334

1

 

Geipel, Hannes

286

1

 

Karl, Sven

239

1

 

Herker, Raik

95

1

Kretschmann, Jennifer

33

1

Einzelbewerber

Bräuer, Matthias

149

1

Einzelbewerber

Spiegel, Stefan

115

1

Gesamt

7

 

Namen der nächst festgestellten Bewerberinnen/Bewerber in der festgestellten Reihenfolge:
- entfällt -                    

________________________________________________________________________

Das endgültige Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl am 09.06.2024 in Querfurt, Ortsteil Schmon, ist wie folgt ermittelt worden:
 

Zahl der Wahlberechtigten

526

Zahl der Wählerinnen und Wähler

342

ungültige Stimmen

6

gültige Stimmzettel

336

gültige Stimmen

965

Zahl der Sitze

5

 

 

 

 

 



 

 

Wahl zu den Vertretungen:
Die gültigen Stimmen und die Sitze verteilen sich wie folgt:

 

a) Partei/Wählergruppe/Einzelwahlvorschlag
 

 

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

CDU

167

1

EB Reil, Andreas

230

1

EB Skrzypek, Jonas

155

1

EB Hamfler-Lautenschläger,    

      Thomas

102

1

EB Micklitz, Hans-Jürgen

86

1

EB Elix, Patrick

77

0

EB Bähler, Daniela

53

0

EB Förster, Patrick

52

0

EB Konischek, Dustin

43

0

Gesamt

965

5

 

b) Bewerberin/Bewerber, die einen Sitz erhalten
 

 

Bewerber

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

CDU

Dr. Roßner, Matthias

167

1

Einzelbewerber

Reil, Andreas

230

1

Einzelbewerber

Skrzypek, Jonas

155

1

Einzelbewerber

Hamfler-Lautenschläger, Thomas

102

1

Einzelbewerber

Micklitz, Hans-Jürgen

86

1

Gesamt

5

     

Namen der nächst festgestellten Bewerberinnen/Bewerber in der festgestellten Reihenfolge:
- entfällt –
 

 

Das endgültige Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl am 09.06.2024 in Querfurt, Ortsteil Vitzenburg, ist wie folgt ermittelt worden:

Zahl der Wahlberechtigten

512

Zahl der Wählerinnen und Wähler

343

ungültige Stimmen

16

gültige Stimmzettel

327

gültige Stimmen

927

Zahl der Sitze

7



 

 

 

 

 

 

 

Wahl zu den Vertretungen:
Die gültigen Stimmen und die Sitze verteilen sich wie folgt:
 

a) Partei/Wählergruppe/Einzelwahlvorschlag:
 

 

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

CDU

117

1

EB Rohlfing, Ute

311

2

EB Garthoff, Fred 

180

2

EB Blödtner, Friedrich

150

1

EB Klingenstein, Maik

138

1

EB Puplick, Steffen

31

0

Gesamt

927

7

b) Bewerberin/Bewerber, die einen Sitz erhalten

 

Bewerber

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

CDU

Knuhr, Annett

117

1

Einzelbewerberin

Rohlfing, Ute

311

2

Einzelbewerber

Garthoff, Fred

180

2

Einzelbewerber

Blödtner, Friedrich

150

1

Einzelbewerber

Klingenstein, Maik

138

1

Gesamt

7

Der jeweils 2. auf die Einzelbewerberin Rohlfing, Ute und auf den Einzelbewerber Garthoff, Fred fallende Sitz bleibt frei.

            

Namen der nächst festgestellten Bewerberinnen/Bewerber in der festgestellten Reihenfolge:
- entfällt -

_________________________________________________________________________

Das endgültige Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl am 09.06.2024 in Querfurt, Ortsteil Weißenschirmbach, ist wie folgt ermittelt worden:
 

Zahl der Wahlberechtigten

368

Zahl der Wählerinnen und Wähler

239

ungültige Stimmen

3

gültige Stimmzettel

236

gültige Stimmen

701

Zahl der Sitze

6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wahl zu den Vertretungen:
Die gültigen Stimmen und die Sitze verteilen sich wie folgt:

a) Partei/Wählergruppe/Einzelvorschlag

 

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

CDU

116

1

AfD

142

1

WG Weißenschirmbach

307

3

Initiative Weißenschirmbach

127

1

EB Bornschein, Jörg

9

0

Gesamt

701

6

b) Bewerberin/Bewerber, die einen Sitz erhalten

 

Bewerber

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

CDU

Mücke-Freihofer, Martin

116

1

AfD

Ehrhardt, Markus

81

1

WG Weißenschirmbach

Rohlfing, Jasmin

89

1

Voigt, Sebastian

67

1

Töpe, Matthias

43

1

Initiative Weißenschirmbach

Wutke, René

63

1

Gesamt

6

 

 

Namen der nächst festgestellten Bewerberinnen/Bewerber in der festgestellten Reihenfolge:
 

AfD

Anzahl Stimmen

Roschk, Daniel

61

WG Weißenschirmbach

Anzahl Stimmen

Skarupke, Christoph

28

Giewald, Kathrin

27

Walloch, Nicole

25

Thieme, Frank

19

Hopfe, Carolin

9

Initiative Weißenschirmbach

Anzahl Stimmen

Schmidt, Hendrik

36

Wutke, Fred

14

Bieling, Dominik

14


 ___________________________________________________________________________

Das endgültige Wahlergebnis der Ortschaftsratswahl am 09.06.2024 in Querfurt, Ortsteil Ziegelroda, ist wie folgt ermittelt worden:

Zahl der Wahlberechtigten

562

Zahl der Wählerinnen und Wähler

375

ungültige Stimmen

10

gültige Stimmzettel

365

gültige Stimmen

1.090

Zahl der Sitze

9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wahl zu den Vertretungen:

Die gültigen Stimmen und die Sitze verteilen sich wie folgt:

a) Partei/Wählergruppe/Einzelwahlvorschlag

 

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

FDP

296

2

EB Thiele, Kevin

222

2

EB Kummer, Simon

217

2

EB Bernhardt, Horst

115

1

EB Fiedler, Jana

108

1

EB Hamfler, Steven

70

1

EB Kamin, Harald 

62

0

Gesamt

1.090

9

 

b) Bewerberin/Bewerber, die einen Sitz erhalten
 

 

Bewerber

Anzahl Stimmen

Anzahl Sitze

FDP

Müller, Kai

113

1

John, Beatrice

91

1

Einzelbewerber

Thiele, Kevin

222

2

Einzelbewerber

Kummer, Simon

217

2

Einzelbewerber

Bernhardt, Horst

115

1

Einzelbewerberin

Fiedler, Jana

108

1

Einzelbewerber

Hamfler, Steven

70

1

Gesamt

9

Der jeweils 2. auf den Einzelbewerber Thiele, Kevin und Einzelbewerber Kummer, Simon fallende Sitz bleibt frei.

 

Namen der nächst festgestellten Bewerberinnen/Bewerber in der festgestellten Reihenfolge:
 

FDP

Anzahl Stimmen

Kunert, Antje

59

Roscher, Georg

33

 

 

 

Das endgültige Wahlergebnis der Wahl des Bürgermeisters der Stadt Querfurt am 09.06.2024 in Querfurt ist wie folgt ermittelt worden:

Zahl der Wahlberechtigten

8.932

Zahl der Wählerinnen und Wähler

5.489

ungültige Stimmzettel

701

gültige Stimmzettel

4.788

Bewerber Andreas Nette

(gültige Stimmen)

4.788

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

gez. Selle

Wahlleiterin

Foto zu Meldung: Wahlausschuss stellt endgültiges Wahlergebnis fest

sags uns einfach

Veranstaltungen

 

Fotos

 

Wetter

 

Burg Querfurt

Filmburg Querfurt

 

Städtischer Weinberg

Weinberg "St. Bruno"

 

Stadtbad Querfurt

 Stadtbad 

 

Saale-Unstrut-Tourismus

 Saale-Unstrut-Tourismus